Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Beiträge

Bundeszmorge am 1.August mit Frau Regierungsrätin Cornelia Stamm Hurter

Bundeszmorge in Stein am Rhein findet statt

STEIN AM RHEIN. Das Steiner Grossfeuerwerk zum 1. August wurde zwar abgesagt, doch der Stadtrat hält am traditionellen Bundeszmorge fest und lädt dazu wie immer auf den Rathausplatz ein. Um 9.30 Uhr begrüsst Stadtpräsidentin Corinne Ullmann, dann folgt die Bundesfeieransprache von Regierungsrätin Cornelia Stamm Hurter. Die Stadtmusik Stein am Rhein wird die Feierlichkeiten musikalisch untermalen. Aufgrund der Corona-Vorschriften wird es dieses Jahr anstelle des Frühstücks-Buffets ein Zmorgesäckli geben. Dieses ist gegen einen Bon erhältlich, den es nach der obligatorischen Anmeldung für alle gemeldeten Personen gibt.

Anmeldungen sind nicht nur für die Anzahl Säckli wichtig, sondern vor allem für die Planung und Sicherstellung des Contact Tracing, und können bis Freitag, 9. Juli, per E-Mail an stadtverwaltung@steinamrhein vorgenommen werden. Danach werden entsprechend der angegebenen Personenzahl Bons zugestellt. Am Freitag, 30. Juli, ab 12 Uhr informiert die Stadt unter www.steinamrhein.ch, ob der Bundeszmorge hinsichtlich der Wetterlage stattfindet oder nicht.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben